Weil mit dem Begriff Gay manchmal auch Lesben bezeichnet werden, gibt es den Begriff Gay Male, der klar benennt, dass es um homosexuelle Männer geht. Gay Males lernen sich auf Planet-Randy kennen und verabreden sich für Dates im echten Leben. Und es werden immer mehr: Schon wenige Monate nach Gründung der Dating-Börse knackte das Portal die Marke von 100.000 Mitgliedern und die Tendenz ist weiter klar steigend.

Planet-Randy macht einiges anders als Gratis-Angebote oder etablierte kostenpflichtige Plattformen. Als Anbieter haben wir uns etliche Tools ausgedacht, mit denen ihr Gay Males kontaktieren könnt. Für solche Aktionen investiert jeder etwas Geld, unsere Währung sind die „Randys“. Keine Sorge: Die Suche nach spannenden Gay Males wird Dich nicht arm machen. Dadurch, dass jeder Mann auf Planet-Randy etwas in sein Glück investiert, kannst Du sehr sicher sein, dass alle Mitglieder ernsthafte Absichten verfolgen. Eine unserer Dienstleistungen für die Community besteht darin, dass wir die Profile regelmäßig verifizieren und euch immer einen möglichst aktuellen Stand der Dinge bieten. Niemand ist verpflichtet, in einem Zeitraum X eine bestimmte Menge Y an Randys auszugeben. Besitzer von Accounts, die längere Zeit nicht eingeloggt waren, schreiben wir allerdings nach einem halben Jahr per E-Mail an und fragen sie, ob weiter Interesse an Planet-Randy besteht. Ist das nicht der Fall, so deaktivieren wir das Profil.

Darüber hinaus

  • bieten wir euch einen vollen Support. Bei Fragen könnt ihr euch gern jederzeit an die MitarbeiterInnen in unserem Support melden
  • bieten wir unsere Dienste über sichere Server an
  • hast Du alle Möglichkeiten, Dich vor Stalking zu schützen, indem Du andere blockierst. Du kannst dem Support Männer melden, falls sie Dir negativ aufgefallen sind: Wir sind ein Schwulenfinder, der Wert auf respektvollen Umgang legt. Beleidigungen und Hassmails solltest Du melden, ebenso Männer, die finanzielle Interessen verfolgen. Pornografische Inhalte müssen wir entfernen.

Ein guter Querschnitt durch die Welt der Gay Males

Planet-Randy bildet einen guten Querschnitt der schwulen Gesellschaft ab, Du findest Gay Males aus allen Alters-, Gewichts- und Gehaltsklassen. In unserem Shop findest Du preislich gestaffelte Randy-Pakete für jeden Geldbeutel. Ein Startpaket stellen wir Dir gratis zur Verfügung, damit Du unsere Dienste gleich ausprobieren kannst. Weitere Randys kannst Du online, schnell und sicher im Shop einkaufen, wobei jede Bestellung ein abgeschlossener Vorgang ist. Du schließt keine Verträge oder Abos ab, für die Du auch dann bezahlen müsstest, wenn Du das Portal gar nicht nutzt.

Erfolgreiches Dating von Gay Males hat wenig damit zu tun, wie viele Randys jemand einsetzen kann. Wer zum Beispiel ein komplett missratenes Begrüßungsbild in seinen Auftritt stellt, wird vergeblich auf Anfragen und Antworten warten. Auf Dating-Börsen geht es darum, Frau, Mann oder Gay Male auf den ersten Blick zu überzeugen. Und weil euer Erfolg die beste Werbung für unseren scharfen, geilen und lüsternen Planeten ist, geben wir euch gern einige Tipps dazu, wie ihr euch interessant macht und optimal verkauft. Denn Erfolg beim Online-Dating ist alles andere als Zufall. Wer einige Hinweise befolgt, steigert seine Chancen erheblich, Gay Males schon bald im echten Leben zu treffen.

Drei Headlines stehen über allem, was Du hier unternimmst:

  1. Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Was Du über Dich schreibst, was Du anderen schreibst und was Du an Bildern postest, wirkt sofort und muss auf Anhieb überzeugen.
  2. Dein Ziel ist das Date im wahren Leben. Daher solltest Du zutreffende Angaben machen, denn beim ersten Treffen wird auffallen, wenn einer geflunkert oder sogar dreist gelogen hat.
  3. Wen und wonach suchst Du? Das wollen Gay Males von Dir wissen. Werde also möglichst konkret und meide Allgemeinplätze.

Mitglied auf Planet-Randy kann jeder werden, der sich registriert und nach unserer Bestätigungs-E-Mail erstmals anmeldet. Unser erster Tipp: Nehme Dir Zeit dafür, Deinen Auftritt zu kreieren und mache das nicht auf die Schnelle oder mal eben so zwischendurch.

Dein Nickname sollte etwas über Dich erzählen

Bei der Registrierung wählst Du ein Pseudonym. Dieser Rufname oder Nickname sollte Gay Males schon etwas über Dich mitteilen. Die Wirkung des Nickname wird immer noch gern unterschätzt, dabei steht er wie Dein Name um wirklichen Leben für Dich, er ist Dein Logo und bestimmt Deinen Wiedererkennungswert. Nutze also die Chance und erzähle Gay Males gleich am Anfang etwas über Dich. Denke an Dinge, die Du gern tust, an Deine Hobbys oder liebgewonnene Reiseziele. Du lebst gern in Deiner Stadt oder Region und bist Lokalpatriot? Auch das kannst Du rüberbringen. Gut kommen auch lustige Kreationen an und generell immer solche, die andere Gay Males neugierig auf Dich machen. Sie möchten erfahren, welche Idee sich hinter dem Nickname verbirgt und wie Du darauf gekommen bist.

Damit wird auch klar, was nicht funktioniert: Das sind in erster Linie solo im Profil stehende Vornamen, denen das System meistens eine Zahl zuordnet, um sie unterscheidbar zu machen. Dann heißt einer hier „Kevin69“ und niemand kann damit etwas anfangen. Aus Gründen des Schutzes der Persönlichkeit solltest Du keine Namen von lebenden Prominenten klauen. Figuren aus Film, Literatur oder aus der Geschichte funktionieren in aller Regel gut. Auf Dating-Börsen ist es nicht üblich, echte Namen zu nutzen. Das könnte Dir Nachteile bringen.

Dein Profilbild soll Gay Males auf den ersten Blick überzeugen

Neben Deinem Nickname steht Dein Profilbild, diese Kombination sehen Gay Males zuerst und mit diesen beiden Eindrücken entscheiden sie, ob Deine Anfrage beantwortet wird oder ob sie Dich von sich aus ansprechen möchten. Das bedeutet nichts anderes, als dass Dein Profilbild gut sein muss. Punkt. Im Internet findest Du übrigens auch auf Heteroseiten viele fundierte Informationen zu diesem spannenden Thema. Die Dating-Psychologie hat mit unzähligen Untersuchungen längst herausgefunden, welche Bilder Gay Males anmachen und welche nicht. Kurz zusammengefasst kannst Du jetzt lesen, worauf es ankommt.

Diese Kriterien sollte Dein Bild mindestens erfüllen:

  1. Es ist aktuell. Im Date möchte der Gay Male keine Überraschungen erleben, sondern Dich in etwa so antreffen, wie Du Dich auf Planet-Randy zeigst. Menschen verändern sich und wenn sich Dein Aussehen verändert hat, solltest Du das Bild austauschen. Aber nur dann. Denn wer alle paar Wochen eine neues Profilbild postet, macht sich eines Tages unsichtbar.
  2. Das Bild zeigt Dich authentisch. Frage Freunde danach, ob das Foto Dich treffend zeigt, denn sie schätzen das meistens besser ein, als wir selbst.
  3. Qualität überzeugt. Achte also darauf, dass das Bild scharf ist, dass die Farben stimmen, ebenso die Kontraste, Licht und Schatten und die möglichst hohe Auflösung. 200
  4. Wie Dein Nickname kann das Bild transportieren, was Du gern machst oder besonders gut kannst. Was unbedingt zu Deinem Leben gehört, darf also gern mit auf das Foto, solange es nicht zur Hauptsache wird und Du gut zu erkennen bleibst.

Das waren die Basics, wir empfehlen euch, unbedingt einmal „profilbild dating portal“ zu googeln. Da findet ihr viele weitere spannende Tipps.

Flirttext und erste Nachricht: Mit den richtigen Worten punktest Du

Nutze auch den Flirttext bzw. Dein Motto, um Dich anderen Gay Males vorzustellen. Hier solltest Du den Blick in die Zukunft richten und klarmachen, wen und wonach Du suchst. Mache andere neugierig und gespannt darauf, was sie schon bald mit Dir im echten Leben unternehmen können. Je konkreter Du hier wirst, desto besser. Du kannst auch kurz beschreiben, wofür Du nicht infrage kommst.

Mit den Randys kannst Du Gay Males anstupsen, sie im Matchfinder auf Dich aufmerksam machen oder ihnen virtuelle Geschenke in Form von Smileys oder Stickern machen. Mit Deiner ersten Nachricht näherst Du Dich dem ersten Date mit dem Gay Male Deiner Träume. Meide die ganz großen Themen Liebe, Sehnsucht, Sex, Romantik oder Treue. Betrachte sein Profil und suche ein Detail heraus, das Dich daran besonders interessiert. Und genau dazu stellst Du dem Gegenüber immer eine Frage. So kommt ein Dialog in Gang: Immer vom Kleinen zum Großen entwickelt sich eine Partnerschaft.

Wir wünschen Dir viel Spaß auf Planet-Randy und dass Du Gay Males nach Deinem Geschmack findest.

Finde auf Planet-Randy Gay Male nach Deinem Geschmack 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.