Kann es unter Schwulen ein schöneres Vorspiel geben, als gegenseitig zu blasen? Wahrscheinlich gibt es dazu keine zwei Meinungen. Wenn auch Du auf gegenseitig blasen stehst und einen ebenso scharfen wie sympathischen Partner dafür finden möchtest, hast Du auf Planet-Randy gute Chancen. Planet-Randy ist eine junge und steil aufsteigende Plattform, gemacht von Schwulen für Schwule, Gays und Bi‘s. Hier findest Du mit steigender Tendenz über 100.000 Gleichgesinnte in Deutschland, in Österreich und in der Schweiz.

Planet-Randy funktioniert komplett ohne Abos. Du verpflichtest Dich als neues Mitglied nicht für einen bestimmten Zeitraum zu Zahlungen und bist jederzeit frei in Deiner Entscheidung, wie viel Geld Du in Deine Partnersuche investieren möchtest. Etliche Aktivitäten sind frei, für andere setzt Du in unserem Dating-Portal die Währung „Randys“ ein, 10 dieser Randys bekommst Du als Dankeschön fürs Mitmachen zum Start geschenkt. Weitere kannst Du jederzeit nachkaufen: Mit sicheren Online-Bezahlverfahren auch ohne die Angabe von Kreditkarten-Daten oder Deiner Bankverbindung. Jede Bestellung ist ein einmaliger und in sich geschlossener Vorgang, der Dich zu nichts weiter verpflichtet. Wann Du Randys einsetzt, jetzt oder nach Wochen oder Monaten, bleibt immer Dir überlassen. Das hat keine Auswirkungen auf Deine Mitgliedschaft und die Gültigkeit Deiner gekauften Randys.

Investiere in Deinen Erfolg. Es wird sich lohnen

Wir möchten, dass Du erfolgreich jemanden zum gegenseitigen Blasen findest oder für andere gemeinsame Erlebnisse, nach denen Dir der Sinn steht. Gratis-Plattformen werden Dir einen solchen Erfolg nicht bescheren können, denn sie funktionieren nicht. Zu viele Leute sind hier unterwegs, die keine ernsthaften Absichten verfolgen, sondern einfach nur spannen wollen. Wer dagegen etwas Geld in die Hand nimmt, um Dir eine Nachricht zu schreiben, meint es ernst und freut sich auf Deine Antwort. Auf Planet-Randy surfst Du jederzeit ungestört von Werbung und Pornografie, solche Inhalte müssen wir umgehend löschen. Die Webseite ist klar strukturiert und aufgeräumt. Werbefreiheit hat seinen Preis, ebenso andere Dienste, die wir für Euch leisten:

  • Wir bezahlen Mitarbeiter für Euren Support. Hast Du einmal technische Fragen oder musst Du bestimmte Eingaben ändern, so hilft Dir unser Team gern weiter.
  • Du hast jederzeit eine 100-prozentige Flirt-Garantie, weil Mitarbeiter sich an den Chats beteiligen, sich aber nicht als solche zu erkennen geben.
  • Wir investieren in die Sicherheit unseres Dating-Portals und schützen Dich vor Spams, Fakes und Mail-Robotern.

Dein Start wird Dich nur wenige Klicks und Minuten kosten. Registriere Dich mit E-Mail-Adresse, Alter, Wohnort und denke Dir einen Nickname aus. Nach unserer Bestätigungsmail meldest Du Dich erstmals an. Umschauen nach Männern zum gegenseitigen Blasen kannst Du Dich übrigens jederzeit und auch ohne Anmeldung. Die 10 Randys stehen Dir ab Deiner ersten Anmeldung zur Verfügung, aber Du solltest sie besser jetzt noch nicht einsetzen, weil Du Dein Profil noch nicht eingestellt hast. Dies ist jedoch wichtig, denn jeder möchte schließlich wissen: Was ist das für ein Boy oder Mann, der mit mir gern gegenseitig  blasen möchte? Ist er mir sympathisch und passt es vom Alter her? Kann ich mir vorstellen, mich abseits der Betten mit ihm für spannende Aktivitäten zu treffen? Mache Dich interessant, schick und sexy auf unserem Planeten. Was in Dating-Portalen auf andere wirkt und was man besser unterlassen sollte, hat die Psychologie längst erforscht. Dazu gibt es sogar empirische Untersuchungen.

Auf Dein Profil kommt es an und hierbei wiederum sticht das Profilbild deutlich hervor. Bevor sich irgendwer mit Deinen persönlichen Details oder Hobbys beschäftigt, entscheidet der Anblick des Profilfotos darüber, ob Du überhaupt für ihn in Frage kommst. Gib Dir also etwas Mühe damit, was wiederum nicht bedeutet, dass Du Dich über die Maßen aufbrezeln oder alle Tools des Photoshop bis zur Kante ausreizen solltest. Denk immer daran, dass dem Online-Flirten eines Tages das erste Date folgen wird und dabei sollte Dein virtueller Aufritt zu dem im echten Leben passen.

Ein gutes Profilbild steigert Deine Chancen auf gegenseitiges Blasen

Daraus folgt:

  • Gar kein Foto ist die schlechteste Lösung, so wirst Du niemals den Mann Deiner Träume zum gegenseitigen Blasen finden. Keiner kauft gern die Katze im Sack.
  • Nehme ein aktuelles Bild von Dir, das Dich so zeigt, wie Du üblicherweise auftrittst. So hältst Du Dir alle Optionen offen.
  • Transportiere eine Botschaft, die zu Deinen Wünschen passt. Jemand, für den außer Sex und gegenseitig blasen nichts zählt, wird sich entsprechend geil präsentieren. Wer eine Freundschaft für länger sucht, gibt sich zurückhaltender.
  • Achte auf eine gute Qualität des Fotos. Trennschärfe, Farben, Zuschnitt, Kontraste, Ausleuchtung: Das sollte passen und einen wertigen Eindruck vermitteln.
  • Schaue den Gegenüber an und lächle ihm zu. Der direkte Blickkontakt transportiert den Appell: Sprich mich an, sende mir eine Nachricht. Allerdings gehen hier die Meinungen auseinander: Manche sagen, der romantische Blick in die Ferne bringt Dir mehr Chancen. Probiere es aus.
  • Du hast Hobbys, ohne die Du nicht leben kannst und Du fändest es gut, wenn Dein Kandidat sie teilt? Dann zeige Deine Vorlieben, achte aber darauf, dass sie nicht zur Hauptsache Deines Motivs werden.
  • Stelle kein Bild hinein, das Dich nicht überzeugt. Mache in diesem Fall neue Aufnahmen, vielleicht auch bei einem professionellen Portrait-Fotografen.
  • Ein Bild, hinter dem Du zu 100 Prozent stehst, ist meistens ein gutes Bild. Frage Freunde, wenn Du unsicher bist.

Bleibe mit Deinen Angaben bei der Wahrheit

Für Angaben zu Deiner Person gilt ebenfalls: Denke immer an das große Ziel: Das erste Date im echten Leben, das vielleicht zum gegenseitigen Blasen führt. Mach Dich also nicht größer und schlanker als Du bist. By the way: Planet-Randy ist keine Plattform für Modellathleten, die mindestens 1,90m groß sind. Du triffst hier auf normale Menschen jeden Alters, jeder Gehalts- und Gewichtsklasse. Wer mit seinen Angaben bei der Wahrheit bleibt, muss sich beim ersten Treffen nicht verbiegen und vermeidet unangenehme Fragen ebenso, wie Enttäuschungen. Mach Dich ehrlich bei Angaben zur Person, in Deinem Flirttext und im Partnergramm, in dem Du Charaktereigenschaften und Werte beschreibst, die in Deinem Leben zählen.

Jetzt ist das Profil erstellt und online und jetzt kannst Du interessante Boys und Männer anstupsen, ihnen eine Nachricht schreiben oder virtuelle Geschenke machen. Zur Konversation auf Dating-Portalen gibt es ebenso wie für Fotos fundierte Tipps dazu, was andere anzieht oder eben nicht. Auch wenn Du mit Deinem Traum vom gegenseitigen Blasen ein klar sexuelles Ziel im Sinn hast, wäre es nicht klug, gleich mit der Tür ins Haus zu fallen. Du betrittst hier fremdes Terrain, sozusagen die Höhle eines Gegenübers, der Dich noch gar nicht kennt. Du kennst den Spruch „Wer vögeln will, muss höflich sein“? Beim Online-Flirt passt er ebenso wie im richtigen Leben. Schreibe kurze Nachrichten und beschließe sie mit einem „Call to Action“.

Gegenseitig blasen ist das Ziel: Beim ersten Date sollst Du für Dich werben

Mit unserem Matchfinder hast Du ein Tool, das Dich auf Planet-Randy bekannt machen kann. Wir schlagen Dir Männer vor, die zu Deinem Profil passen könnten und Du entscheidest, ob jemand Dir sympathisch ist. Falls ja, bekommt der andere darüber eine Nachricht und wird Deiner Freundesliste hinzugefügt. Wer Dir nicht gefällt, wird Dir künftig nicht mehr vorgeschlagen. Fünf solcher Matches hast Du täglich frei. Planet-Randy schützt Dich bei allen Aktivitäten vor Stalking. Du kannst andere jederzeit blockieren oder auch deren Geschenke ablehnen. Du wirst sehen: Schon bald wird Deine Freundesliste wachsen und damit Deine Chance, mit gegenseitigem Blasen zum Höhepunkt zu kommen. Freue Dich auf neue Nachrichten, Du kannst auf PC, Handy oder Tablet einstellen, auf welche Weise wir Dir News, Anstupser und Anfragen zukommen lassen.

Dann ist er da, der spannende Tag des erstes Dates. Ihr wart euch einig, dass ihr auf gegenseitiges Blasen steht. Das bedeutet leider nicht automatisch, dass es auch dazu kommen wird. Will sagen: Mit Deinem Auftritt musst Du schon ein wenig darum kämpfen, dass das Date auch sexuell zu einem Höhepunkt wird. Bereite Dich vor auf das erste Treffen. Im Internet findest Du viele hilfreiche Tipps. Hier die vielleicht wichtigsten:

  • Trefft euch in neutraler Umgebung, wo auch andere Menschen sind.
  • Gebe nicht alles von Dir preis: Lasse Adresse, Arbeitgeber und Telefonnummer erst mal außen vor.
  • Setze Dich nicht unter Erfolgsdruck. Oft ist es schon ein guter Erfolg, wenn im ersten Date das zweite bereits verabredet wird.
Finde Deinen Traumpartner zum gegenseitigen Blasen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.